Angebote

Die Kampfsportabteilung des MTV Wittmund e.V. bietet allen Interessierten Karate und Boxen an.

Karate

Karate ist eine japanische Kampfkunst, die Schlag-, Stoß-, Block- und Tritttechniken zur Grundlage hat. Hauptziel dieser Sportart ist jedoch die Entwicklung des Charakters.

 

Das Training basiert auf drei Grundsäulen:

1. Kihon: Das Erlernen von Basistechniken

2. Kata: Übungsformen zur Verteidigung gegen einen imaginären Gegner

3. Kumite: Der Kampf in Form eines Freikampfes oder in Form von Partnerübungen

 

Karate ist vielseitig und verfolgt unterschiedliche Ziele.

Es dient der Verteidigung, kann aber auch zur Erhaltung von Gesundheit und Fitness dienen, wer es etwas aufregender mag, kann im Rahmen von Wettkämpfen seine Leistungen überprüfen und auch das Erreichen der unterschiedlichen Gürtelgrade kann ein Ziel sein.

 

Hauptanliegen unserer Sparte ist jedoch die Freude am Sport und der Teamgeist.

Boxen

Boxen ist eine Kampfsportart die Fausttechniken zur Grundlage hat, ohne eine gute Beinarbeit allerdings sind die besten Fausttechniken nicht

 

Bereits 3.000 v. Ch. konnten sich die Menschen in Ägypten für den Faustkampf begeistern. Das Boxen entwickelte sich stets weiter und ist zu einer anspruchsvollen Sportart gewachsen. Sie verbessert Kondition und Koordination, sie wirkt sich positiv auf Fitness und Gesundheit aus und bietet ebenso die Möglichkeit zum direkten Leistungsvergleich im Zweikampf.

 

Hauptanliegen unserer Sparte ist jedoch die Freude am Sport und der Teamgeist.